Love is...

 

Also im Folgenden werdet ihr meine Familie kennen

lernen.

 

 

Ich kenne sie - logischerweise - schon seit

meiner Geburt vor 20 Jahren.

6 Jahre später kam dann mein Bruder hinzu und wir

waren komplett.

Wir haben schon viel zusammen durchgemacht -

Gutes wie auch Schlechtes, wobei das Gute

Gott sei Dank überwiegte.

Wir waren zusammen schon 2 Jahre in Spanien und 3

Jahre in China und des öfteren zusammen im Urlaub,

wie zum beispiel in Thailand und Singapur.

Ich möchte meiner Familie und ganz besonders

meinen Eltern dafür danken,

dass sie mich in sehr schweren Zeiten begleitet

haben und ich immer auf sie bauen konnte!!!!

Danke für alles...

Hab euch lieb!

 

 



Das ist mein kleines Brüderchen Matze!

Und berüchtigter WOW - Spieler!!!!

Wir haben uns zwar öfters in den Flicken,

aber wenns mal ernst wird kann ich auf jeden Fall

auf ihn bauen.

Naja er ist grade 13 Jahre alt und mitten in

der Pubertät,

aber dafür kann er ja selbst nix

wenn er denn dann mal nicht vor seinem PC sitzt,

spielt er leidenschaftlich Hockey oder

vergnügt sich

mit seinem schwarzen Zwergkaninchen Blacky....

So das wars erstmal wichtiges über mein Brüderchen....

Auch du kommst einmal aus der Pubertät

Hab dich super dolle lieb!

 

Natürlich gehören zu meiner Familie auch unsere Haustiere.

Wir haben 2 Hunde - 15 und 10 Jahre alt - und 2 Hasen - ca. 2 und 1 Jahr alt....

 

Das ist unser ältester Hund Negrita, sie ist schon 15 Jahre alt!

Wir haben sie damals aus Spanien mitgebracht. Negrita ist ein richtiger, lebenslustiger Kuschelhund. Sie hat noch nie jemanden gebissen und würde sich das auch nie trauen. Selbst mit unserem damaligen Vogel und der Katze kam sie wunderbar aus. Sie kann keiner Fliege was zu Leide tun.

 

 

 

Ja und das ist Hund Nummer 2! ---> Sandy!

Über Sandy gibt es viele Geschichten zu erzählen, aber ich will hier ja keinen Roman schreiben!

Sandy ist die Tochter von Negrita und ist beim Kaiserschnitt grade noch so durchgekommen. Deshalb ist sie sehr anhänglich.

Sie klaut die Eier aus dem Hühnerstall und frisst sie roh.

Dann trinkt sie auch noch den Cappuccino meiner Mutter aus, wenn dieser unbeobachtet ist....

Was nicht bei 3 auf den Bäumen ist, wird einfach mal gefressen

- egal ob's schmeckt oder nicht -

Naja Sandy ist auch schon 10 Jahre alt, also auch nicht mehr die aller

Jüngste, was ihr aber nicht anzumerken ist.

Auf den Wiesen hüpft sie wie ein junges Rehkitz und ist auch - dank ihrem weißen Hinter - von diesen kaum zu unterscheiden.

 

Zu guter Letzt und nicht zu vergessen unsere beiden Zwergkaninchen Blacky (rechts) und Nele (links).

Beide Kaninchen sind Männchen und wir haben sie im Mai 2006 aus dem Tierheim in Sülfeld geholt.

Joa, falls ihr vielleicht schon bemerkt habt.... Nele ist ein weiblicher Name....Das kaninchen ist aber männlich....Hmmmmmm....

Aaaalso das war so:

Eigentlich wollte ich sehr gerne ein weibliches Zwergkaninchen haben und entschied mich für "Nele", da die Leute im Tierheim sagten, es wäre ein Weibchen.... So sah es anfangs auch aus, bis ich dann nach ein paar Monaten beim Krallenschneiden winzige Bommel zwischen den Hinterläufern entdeckt habe.... Ja und fortan war Nele ein Junge...

 

you're the


only one


Gästebuch

credits


Layout-Credits
Host
Designer
Gratis bloggen bei
myblog.de